Die bisherige Geschäftsführerin von Scholz & Friends Berlin, Stefanie Wurst (44), zieht zum 1. Januar 2013 in den Vorstand der Agenturgruppe ein. Damit ist sie, über 30 Jahre nach Gründung der Werbeagentur, die erste Frau in diesem Gremium und wird dort für den Bereich internationale Ausrichtung zuständig sein. Wurst ist seit elf Jahren für das Unternehmen tätig, 2003 wurde sie Geschäftsführerin des Standortes Berlin mit derzeit rund 350 Mitarbeitern.

Frank-Michael Schmidt, CEO der Scholz & Friends Group, lobte unter anderem ihr „Durchsetzungvermögen“. In ihre Zeit als Geschäftsführerin fällt auch die erstmalige Gründung eines Betriebsrates, nachdem sie 2011 in der erfolgsverwöhnten Agentur zwanzig Kündigungen aussprechen musste.

Scholz & Friends zählt zu den besten Werbeagenturen der Welt und mit 133 Mio. EUR Umsatz und 800 Mitarbeitern zu den größten in Europa.